Heikki Väänänen

Unternehmer

Finnland, *1980

gespielt von:  Christoph Fellmann, Matthias Kurmann

Scroll Pfeil nach unten

Heikki Väänänen ist der junger Finne, der 2009 die Firma HappyOrNot gründete, die er bis heute leitet. Sie stellt ihren Kunden einfache Terminals an den Ein- oder Ausgang, mit vier Buttons mit Smilies, auf die man drücken kann: Happy, Pretty happy, Pretty unhappy und Unhappy. Damit bewerten die Konsumentinnen und Konsumenten ihr Einkaufs- oder Reiseerlebnis. Seit der Flughafen Heathrow in London als erster Grosskunde die Terminals installierte, verbreitet sich HappyOrNot weltweit und in raschem Tempo. Auch in der Schweiz sind die Geräte vielerorts schon anzutreffen. Die vier Buttons haben die traditionelle Kundenbefragung revolutioniert: Sie geht nicht mehr in die Tiefe, liefert dafür Masse. Aus den riesigen Datenmengen, welche die Terminals liefern, erhalten Detailhändler, Tankstellenketten oder Stadionbetreiber ein erstaunlich differenziertes Bild über die Zufriedenheit ihrer Kundschaft.

Scroll Pfeil nach unten

ButterPlace Productions
Klosterstrasse 21a
6003 Luzern
info@menschenschau.ch

  • Grey Facebook Icon

© 2018 Butter Place Productions (Elke Mulders & Marco Sieber)